Allgemeinbildende Gegenstände

Religion, Deutsch, Englisch, Angewandte Mathematik, Geschichte, Geografie, Rechtskunde, Physik, Chemie, Biologie, Gesundheit und Ernährung, Informatik und Medien, Bewegungserziehung

 

Musisch-kreative Fächer

Textiles Gestalten und Bildnerische Erziehung

 

Du machst dich mit unterschiedlichen Techniken vertraut und kreierst eigene Werke. Deine künstlerische

Entfaltungsmöglichkeit ist uns dabei besonders wichtig.

 


Musikerziehung und Rhythmik

 

Auf Basis des musikalischen Grundwissens wirst du mit Gesang optimal auf den beruflichen Alltag vorbereitet. Durch den Rhythmikunterricht bekommst du viele Anregungen, wie du deine Stimme, deinen Körper und die Musik optimal verbinden kannst.

 

 


Instrumentalunterricht

Instrumente machen das Erleben von Musik erst richtig lebendig.

 

 

 

 

 

 

Berufsbildende Gegenstände

Sozialpädagogik und inklusive Pädagogik

 

In Pädagogik werden Grundlagen der Entwicklungspsychologie und verschiedene Theorien der  Pädagogik vorgestellt.

Du erlernst, Menschen kompetent zu begleiten und sie zu verstehen. 


Didaktik und Handlungsfelder der Sozialpädagogik

 

Didaktik ist die Lehre vom Lehren. Dir werden vielfältige Methoden vermittelt, wie du Menschen in ihren Kompetenzen in den verschiedenen Einrichtungen fördern kannst. 


Sozialmanagement und Recht

 

Durch dieses Fach bekommst du einen guten Überblick über die unterschiedlichen Angebote für Menschen, die in Not sind.

 

 

 

 

 

 

Praktische Ausbildung

Praxis

 

Ab der 2. Klasse hast du einen Schultag pro Woche Praxis und mehrwöchige Blockpraktika in Einrichtungen des sozialpädagogischen Arbeitsfeldes. Ab der 4. Klasse ist das österreichweit möglich. Zusätzlich absovierst du auch ein 2-wöchiges Ferialpraktikum, wahlweise zwischen 3. und 4. Klasse oder 4. und 5. Klasse.


Lernbegleitung

 

Du lernst Methoden kennen, wie du Kinder und Jugendliche in ihren Lernprozessen begleiten und fördern kannst.